SCHULINFO Nov. 2019

Liebe Eltern, nun starten wir in das zweite Quartal und freuen uns auf die gemeinsamen Aktionen mit Ihnen und Ihren Kindern.  Jedes Kind bringt  5 Martinslose zum Verkauf mit nach Hause. Bitte nutzen Sie die beigefügten Briefumschläge. Neben den gemeinschaftlichen Treffen laden die Klassenlehrerinnen der Klassen 2 bis 4 in den nächsten Tagen zum Elternsprechtag ein. Bitte beachten Sie die Hinweise in der gelben Mappe.

Wir feiern Sankt Martin – bitte den Rücklaufzettel so schnell wie möglich abgeben!

Einladung zum „Külesessen“ am Donnerstag, den  7.11. 2019 – 18 Uhr: Alle Eltern und Kinder treffen sich in der Aula unserer Schule zum gemeinsamen Essen. Jede Familie bringt etwas mit für unser großes Buffet. Für Getränke wird gesorgt, aber denken Sie an Besteck, Geschirr und Becher für Ihre Familie! Für einen wohltätigen Zweck, ganz im Sinne St.Martins werden Geldspenden gesammelt. Wollen Sie einen traditionellen „Küles“ zubereiten, so finden Sie weiter unten ein Rezept. Während sich die Erwachsenen unterhalten, gibt es für die Kinder ein Film- und Musikprogramm. Wichtig: Kinder dürfen nur in Begleitung von Erwachsenen teilnehmen.                

Der diesjährige „Martinszug“, organisiert durch den Ortsausschuss Lannesdorf, findet am Donnerstag, den 14.11.2019 um 17.30 Uhr statt. Wir treffen uns um 17.15 Uhr mit den Kindern in den Klassenräumen. Auch in diesem Jahr verkaufen alle Schüler und Schülerinnen Martinslose. Jedes Los kostet 50 ct.  Mit ein bisschen Glück gewinnen die Käufer einen leckeren Preis. Bitte unterstützen Sie Ihr Kind beim Verkauf der Lose.


Külesrezept zum Ausprobieren:

 Zutaten:  2,5 – 3,5 kg Kartoffeln / 10 Eier  / 50g Schinkenwürfel / 500g mageren Speck /

4 Mettwürstchen / 250g Rosinen (nach Wahl) / 1,5 kg Zwiebeln / Haferflocken zum Binden /

Salz (mit Vorsicht) / Öl zum Einfetten der Form

 Zubereitung:

Die Kartoffeln mit der Hand oder der Küchenmaschine reiben. Schinken, Speck und Mettwürstchen klein schneiden. Alle Zutaten vermischen und salzen. Die Masse in einen Bräter geben und 3 Stunden im Backofen bei 250 Grad abbacken. In der letzten halben Stunde sollte der Deckel abgenommen werden.